Der Gewerbeverein Schönberg zeigt sich zufrieden mit der großen Beteiligung an den beiden Schönberger „Advents-Aktionen“ .

Das Wetter zum "Anleuchten" allerdings war sehr schlecht und hat leider viele davon abgehalten wieder einmal dabei zu sein.

Ganz besonders freut sich der Schönberger Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein aber über die große Beteiligung bei der Ziehung der Gewinnzahlen und spricht allen Firmen, die an der beliebten Aktion mitgewirkt und sie unterstützt haben, seinen Dank aus.

"Insgesamt wurden 6600 Euro ausgeschüttet“, informiert der Vereinsvorsitzende Knut Lindau. „Zusätzlich konnten noch über 50 tolle Direktpreise an die Zuschauer mit der Sonderlosaktion verlost werden“. Gespendet haben diese ebenfalls die beteiligten Betriebe. Das Prinzip der Weihnachtstaleraktion und ihrer Finanzierung besteht im Kauf der Lose durch die teilnehmenden Firmen, die diese „Weihnachtstaler“ dann in den Wochen vor der Ziehung an ihre Kunden ausgeben.

Am 16.12.2017 wurden folgende Gewinnzahlen gezogen:

  • € 20.- gewinnen die Lose mit den Endziffern 948
  • € 50.- gewinnen die Lose mit den Endziffern 636 und 181
  • Den 3. Preis mit € 100.- gewinnt das Los 45040,
  • den 2. Preis gewinnt das Los 01040 und
  • den 1. Preis gewinnt das Los 30478.

Die Gewinner der 3. Hauptpreise werden gebeten, sich telefonisch zu melden. (Tel: 04344-1476)

Am kommenden Sonnabend, 23. Dezember haben die Schönberger Geschäfte noch einmal im Rahmen der Aktion „Schöne Bescherung“ länger geöffnet. Fachgeschäfte sind meist bis 18 Uhr geöffnet , die Supermärkte z.T. bis 20 Uhr, gute Gelegenheit für letzte Weihnachtseinkäufe und um sich auf das Fest der Feste einzustimmen.

Auf nach Schönberg!