Das Baumschmücken ist alljährlich eine ganz beliebte Attraktion, in Schönberg machen dies traditionell die Kinder beim „Weihnachtskugelfest“. Auf diese Veranstaltung freuen sich viele Kinder schon Wochen zuvor.

Auch für Knut Lindau, Vorsitzender des Gewerbevereins, ist die festliche Ausstattung des Weihnachtsbaumes ein adventliches Highlight. „Das ist jedes Jahr wieder aufregend und für alle Beteiligten spannend“, betont der Geschäftsmann. Der Nachmittag startet um 15 Uhr zunächst mit einem Kinder-Musik-Programm unter der Leitung des beliebten Musikers und Autors Matthias Meyer-Göllner.

Eine Verlosungsaktion der Weihnachtstaler schließt sich um 16 Uhr an. Ab 16.30 Uhr rückt der Weihnachtsbaum in den Mittelpunkt des Geschehens, denn dann werden die Kinder dem grünen Gesellen zu Leibe rücken, ihn schmücken und ihm dabei ein festliches Kleid anlegen.

Rund um das Schmücken des Tannenbaums rankt sich ein buntes Programm, dabei werden Gedichte vorgetragen und es erklingt Weihnachtsmusik. Eine zweite Sonderverlosung der Weihnachtstaler findet um 17.30 Uhr statt. Hauptpreis ist ein weiteres Wochenende für zwei  Personen in einem Wellnesshotel in Perleberg. Ab 18 Uhr wird auf der Weihnachtsbühne erneut ein adventliches Musikprogramm präsentiert. Man kann schon gespannt  sein, welch schöner Christbaumschmuck in diesem Jahr für den Weihnachtsbaum gesammelt wurde. Sicher sind auch Christbaumkugeln mit schönen Motiven dabei. All diese Schönheiten werden hoffentlich auch unter Mitwirkung des Weihnachtsmannes auf dem Baum platziert. Aber ob der stattliche Geselle im roten Mantel mit von der Partie ist, das ist noch geheim. Denn der Weihnachtsmann hat ja gerade in der Adventszeit viel zu tun und kann nicht überall sein.

Spaß werden die jungen kreativen Dekorateure aber auf jeden Fall haben und sicher heißt es auch in diesem Jahr wieder„der Weihnachtsbaum soll glänzen und einfach zauberhaft aussehen“. Der 19. Dezember ist zudem ein langer Sonnabend, an dem viele Geschäfte im Ort geöffnet sind. Für Besucher also eine optimale Möglichkeit, viel Schönes im Herzen der Ostseegemeinde zu entdecken und vielleicht hier und dort auch noch Anregungen oder Geschenktipps zu erhalten.

 

Beginn des Weihnachtskugelfestes 2015