Gewinne können noch während der Weihnachtszeit eingelöst werden

Bewährte Weihnachtstaleraktion kombiniert mit frischen Ideen

Bereits zum 19. Mail gibt es die Weihnachtstaler-Aktion in Schönberg und in diesem Jahr etwas verändert. Wie bereits 2015 wird es mit einer Anzahl von 50.000 Stück nur noch halb so viele Lose in den Umlauf gehen.Tolle Aktion: Die Chance zu gewinnen hat sich damit verdoppelt im Vergleich zu den Vorjahren.
Neu ist in diesem Jahr und so für alle einfach zu merken: Es gibt nur eine große Verlosungsaktion mit Hauptverlosungen und Sonderverlosungen am Freitag, 17. Dezember, in der Schönberger Fußgängerzone. Die Gewinner haben damit reichlich Gelegenheit ihre Gutscheine für die Weihnachtsvorbereitungen einzulösen.
Die kleinen Geldpreise fallen weg. Zu gewinnen gibt es künftig 50 mal 20 Euro, 100 mal 50 Euro sowie drei Hauptpreise je ein Einkaufsgutschein zu 100, 200 und 300 Euro. Die Gewinner werden bei drei Verlosungen durch die Ziehung der dreistelligen Endziffer, die Hauptpreise über die gesamte Losnummer, der gezogenen Losnummern ermittelt. Die Gewinnzahlen werden während der Ziehung, in der Presse sowie im Internet unter www.gewerbe-schoenberg.de und bei facebook bekannt gegeben.
Zusätzliche Gewinne gibt es bei drei Sonderverlosungen, die durch den perforierten Seitenstreifen der Lose möglich sind. Hier gibt es drei Einkaufsgutscheine à 100 Euro und attraktive Sachpreise zu gewinnen. Schönberger Unternehmen, haben mit ihren großzügigen Geschenken die Sonderverlosungs-Aktion bereichert und die zweite Gewinnchance eines jeden Weihnachtsloses spannender gemacht. Der perforierte Abschnitt wird vor Ort in eine Lostrommel geworfen. Die Gewinne werden direkt an die anwesendenen Glückpilze nach der Ziehung oder bis 19 Uhr übergeben.
Und wie bekommt man die beliebten Schönberger Weihnachtstaler? Ganz einfach: Als Dankeschön für ihren Besuch verschenken viele Schönberger Geschäfte und Gastronome die Lose an ihren Kunden. Dann heißt es nur noch Sammeln und am Freitag, 17. Dezember, in der Fußgängerzone die Ziehung verfolgen. Mit ein wenig Glück gibt es schon vor Ort viele tolle Gewinn-Möglichkeiten.

Weihnachtslos