Bereits zum 17. mal wurde in Schönberg in der GSP der Tag der Ausbildung in Schönberg organisiert.

"Die Ausbildung unserer Schüler ist uns sowohl damals als auch heute sehr wichtig", brachte der 1. Vorsitzende in seiner Begrüßung zum Ausdruck. "Jetzt ist die Zeit gekommen, wo die Schüler mit einer guten Ausbildung sich den Beruf aussuchen können" so Lindau weiter.

Rund 60 Austeller stellten in 3 Vorstellungsrunden 80 unterschiedliche Berufsbilder vor. Über 600 Besucher waren an dem Tag der Ausbildung am 20 September mit dabei. Diese Vielfalt ist für Schönberg einfach großartig.


Leider können einige Betriebe schon nicht mehr ihre freien Ausbildungsplätze mit geeigneten Bewerbern besetzten. Auch desahalb nutzen einige Aussteller den Tag, um auf Ihre Betriebe aufmerksam zu machen.


Der Gewerbeverein Vorsitzende Knut Lindau bedankte sich ganz herlich bei dem Schulleiter Herrn Hepp für die Gastfreundlichkeit , dem Schülerorgateam aus der 11 und 12 Klasse unter der Leitung von Maike Wuttke und Sven Grapatin, allen Referneten des Tages sowie bei den Damen vom Förderverein, die für die Erfrischung zwischendurch sorgten.


Der nächste Tag der Ausbildung ist bereits für den 25.9.2020 terminiert.