Bitte beachten Sie:

Wir können mit den hier nachstehend veröffentlichten Informationen keine Vollständigkeit der Sachlage abbilden. Ebenso wenig stellt die Bereitstellung dieser Informationen eine Rechtsberatung - auch nicht im weitesten Sinne - dar! Wir möchten Sie lediglich im Rahmen unserer Möglichkeiten mit Inhalten versorgen, die uns zur Kenntnis gelangt sind. Bitte informieren Sie sich auch zusätzlich und verbindlich bei den dafür zuständigen Stellen.

Liebe Mitglieder,

zur Eindämmung des Coronavirus sollen jetzt bundesweit zahlreiche Geschäfte und öffentliche Einrichtungen bis voraussichtlich 19. April 2020 geschlossen sein.

Das vereinbarte die Bundesregierung am 16.03.2020 zusammen mit den Ministerpräsidenten aller Länder in einer gemeinsamen Erklärung ( Nachzulesen unter www.bundesregierung.de siehe Leitlinien zum Kampf gegen die Corona Epidemie).

Das ist der nächste große Einschnitt in dieser Zeit und hat auch für die meisten Betriebe bei uns in Schönberg im Handel, Handwerk, der Gastronomie, Dienstleistung und im Tourismusbereich gravierende Folgen, die wir noch gar nicht alle abschätzen können.
Viele Betriebe werden auch für eine gewisse Zeit auf Grund der gesetzlichen Bestimmungen schließen, um den Coronavirus einzudämmen.

Gehen Sie auch davon aus, dass der Gewerbeverein dadurch auch seine nächsten Vereinsveranstaltungen, wie das Maibaumfest am 01.05.2020 und die Gewerbeschau am 07.06.2020 dadurch stark in Frage stellt.

Alle aktuellen Infos über die aktuellen Wirtschaftsentwicklungen und Wirtschaftshilfen finden Sie unter der www.ihk-sk.de Seite. Hier sollen auch die für uns wichtigen Erlasse der Landesregierung zu lesen sein. Auf Kreisebene sind viele Informationen unter www.kreis-ploen.de zu finden.

Wir wünschen Ihnen und Ihren Unternehmen alles Gute und kommen Sie einigermaßen gut aus dieser Krise und bleiben Sie vor allem gesund.

Ihr KNUT LINDAU

1.Vorsitzender Gewerbe- u. Fremdenverkehrsverein Schönberg