Gemütlich kann an diesem letzten Sonntag vor Weihnachten von 12 bis 16 Uhr in heimischer Umgebung durch die Geschäfte gebummelt werden - Klönschnack inklusive!

 

 

Die Handeltreibenden öffnen an diesem ganz besonderen Einkaufstag ihre Türen und verwöhnen die Kunden nicht nur mit einer tollen Auswahl an Geschenkideen, sondern von der Fußgängerzone über die Bahnhofstraße bis zum Eichkamp halten viele auch kleine Leckereien, Punsch oder Kaffee parat, um für einen rundum gemütlichen Einkaufsbummel ohne Hektik und lange Wege zu sorgen.

Die Fans der Aktion „Last-Christmas-Shopping“ wissen es schon lange: Statt sich das vorweihnachtliche Gedränge anderswo anzutun – von der Parkplatz- Suche ganz zu schweigen – halten sie in Schönberg ganz in Ruhe nach Geschenken Ausschau und unterstützen dabei bewusst die Gewerbetreibenden vor Ort.

Die stressfreie Atmosphäre dieses Weihnachts-Shopping-Sonntags macht ihn zu einem beliebten Event im Herzen der Probstei und lockt außerdem im Rahmen der Weihnachtsrätsel-Auslosung „Schönberg im Advent“ mit tollen Preisen.

Achtung: Neu ist in diesem Jahr die Weihnachtsbühne auf dem Parkplatz neben „Janny’s Eis“ in der Bahnhofstraße.

Ab 12.30 Uhr unterhält dort weihnachtliche Live-Musik die entspannte Shopping-Gemeinde, bevor es um 15 Uhr richtig spannend wird. Dann erfolgt nämlich auf der Bühne die Auslosung der Gewinner des Weihnachtsrätsels, das auf Seite 58 dieser Sonderveröffentlichung zu finden ist. Unter allen Personen, die ihre Lose in die Trommel gelegt haben, werden wieder tolle Preise verlost.Für diese Verlosung haben die im Heft aufgeführten Betriebe hochwertige Gewinne zur Verfügung gestellt.

An der Weihnachtsbühne sorgen die hiesigen Gastronomen für das leibliche Wohl der Besucher.

Ab 16 Uhr klingt das „Last-Christmas-Shopping“ dann mit weihnachtlicher Musik langsam aus.

 

 

Impressionen aus 2015: