Schönberg (Ann-Christin Wimber) – Ein bunter Strauß Informationen: Der Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein Schönberg stellte am 10. April 2014 das Heft „Schönberg im Sommer 2014“ vor.

Das 68-seitige Sommerheft soll „den Einwohnern und Gästen Schönberg im Sommer näherbringen“, erklärte Felix Franke, 2. Vorsitzende des Gewerbevereins. Deswegen enthält das Magazin Informationen zu allem, was in Schönberg und Umgebung los ist. Dazu gehören gewerbliche Aktivitäten wie das Aufstellen des Maibaums oder die Gewerbeschau. Aber auch die kulturellen Angebote des Sommers sind komplett aufgelistet. Auf sieben Seiten sind alle Veranstaltungen in den Monaten April bis August aufgelistet. Hinzu kommen Berichte unter anderem über Bauernhof-Cafés, Wellness- und Reitangebote. „Es sollte ein Nachschlagewerk für den Sommer werden“, sagte Stephanie Voß, Mitglied des Gewerbeverein. „Einheimische und Urlauber sollen es sich hinlegen und im Laufe des Sommers immer mal wieder reingucken können.“ Neu in dem mit einer Auflage von 40.000 Exemplaren erschienen Sommerheft sind die Verlosungen. Rund ein Duzend Gewinnspiele, bei denen es unter anderem Strandkorbbenutzung oder Konzertkarten zu gewinnen gibt, finden sich in dem Heft. Damit wollte der Gewerbe- und Fremdenverkehrsverein auch die Verbindung zum Internet schaffen. Die Gewinne werden im Laufe der Saison auf www.sommerheft.de verlost.

acw